Artikelbild für: Events und Meetings mit schottischem Humor, Teil 6

Events und Meetings mit schottischem Humor, Teil 6

Von Katharina Stein 22.2.2017 ~2 Minuten Lesezeit Werbung / Sponsored Post

Sinn für Humor ist im Land des Whiskys besonders ausgeprägt. Die Schotten nehmen sich selbst nicht zu ernst, sind witzig, kurios und erstaunlich. So überrascht es nicht, dass das schottische Nationaltier das Einhorn ist. Und nicht umsonst gibt es zahlreiche Schottenwitze. Mit dem besonderen Humor der Schotten lassen sich auch Veranstaltungen unterhaltsam und sympathisch verfeinern.


#ScotSpirit Artikelreihe: Welche Leidenschaften und Eigenschaften machen Schottland aus und wie kann man sie bei einem Event, Incentive oder Meeting inhaltlich integrieren? VisitScotland Business Events stellt „7 Spirits of Scotland“ mit konkreten Beispielen für Events vor. Alle Artikel und #ScotSpirit im Überblick


Teil 6: Schottischer Humor

Beispiel 1: Address to the haggis

Die sogenannte „Address to the Haggis“ komplementiert ein Dinner und lässt sich ideal als Unterhaltungsprogramm für einen Zwischengang in ein Galadinner einbinden.

Nach einem strengen Ritual wird das schottische Nationalgericht Haggis serviert und feierlich vom Koch, in Begleitung eines im Kilt gekleideten Dudelsackspielers, zum Rednertisch getragen, wo der Hausherr das amüsante Gedicht „Address to a Haggis“ des Poeten Robert Burns vorträgt. Wie das klingt? Hört selbst:

Beispiel 2: Auf der Jagd nach Nessie

Im sagenumwobenen Loch Ness gehen MICE-Gruppen auf die Jagd nach dem Monster. Seit Jahrhunderten wird immer wieder von Sichtungen eines Seeungeheuers berichtet; gesucht wird Nessie im zweitgrößten See Schottlands, der sich im Norden in den Highlands befindet. Anbieter Jacobite Cruises bietet Exklusivcharter seiner Boote an. An Bord erwarten die Gäste ein leckeres Catering, Entertainment und, mit etwas Glück, ein Besuch von Nessie.

Loch Ness | Copyright Visit Inverness Loch Ness

Kontakt:
Convention Scotland

Deutschlandbüro: Lieb Management und Beteiligungs GmbH
Natascha Langhein
Bavariaring 38, 80336 München
Telefon: +49 (0)89 689 0638-58
E-Mail: natascha@lieb-management.de

Unter @VisitScotBTU könnt ihr dem Schottland-Team auf Twitter folgen. VisitScotland ermutigt Konferenzteilnehmer, Incentivereisende und Veranstaltungsgäste, die „Seven Spirits of Scotland“ auch auf den Social Media Kanälen mit dem Hashtag #ScotSpirit einzubinden.

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…

Artikelbild für: Events und Meetings mit schottischem Humor, Teil 6

Beispiel für gute Nachhaltigkeitskommunikation, die informiert & begeistert: Berliner Location Malzfabrik