Event Marketing in Zahlen – Umfrage unter Nonprofit, B2B und B2C Unternehmen

Von Katharina Stein 11.10.2011 ~1 Minute Lesezeit

Warum werden Events aus Sicht der Unternehmen veranstaltet? Welche Ziele werden verfolgt, welcher Event-Typ dominiert und welches sind die größten Marketing Herausforderungen für Veranstalter? Diese und weitere Fragen beantwortet die folgende Auswertung einer amerikanischen Umfrage.

Die Slidesahre Präsentation „Fascinating Event Marketing Stats“ und die darin enthaltenen Ergebnisse basieren auf den Antworten von 931 befragten Firmen. Interessant ist auch die Unterscheidung zwischen Nonprofit, B2B und B2C Veranstaltern, ihre Sicht und ihr Nutzungsverhalten von Events.

Zu berücksichtigen ist mal wieder, dass es sich um eine Umfrage aus den USA handelt und der dortige Umgang mit Events natürlich anders sein kann. Da uns die USA doch häufig schon mal einen Schritt voraus sind, kann dies für uns auch ein kleiner Blick in die Zukunft sein.

Slideshare-Präsentation Event Marketing in Zahlen:

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…

Pavillon aus Bierkästen - Stack&Build von LIKEarchitects