Artikelbild für: Interaktives Licht – Installation Constellaction

Interaktives Licht – Installation Constellaction

Von Katharina Stein 18.10.2013 ~1 Minute Lesezeit

Faszinierend, wie spannend und einnehmend kleine blinkende Lichter sein können! :) panGenerator, ein polnisches New Media Künstler Quartett, sollte anlässlich des Transformations Festival eine Installation entwickeln und umsetzen. So entstand Constellaction: eine Installation aus jeweils autonomen Tetraedern mit LEDs darin.

Die kleinen Tetraeder reagieren auf Veränderungen der Lichtintensität, blinken daraufhin kurz auf und geben ein leises Summen von sich. Tetraeder, die sich in der Nähe befinden, nehmen dieses Blinken ebenso wahr und reagieren wiederum darauf. So entsteht eine Art Lichtwelle und absolut spannende Variations- und Spielmöglichkeiten. Ich wette, damit kann man Stunden verbringen! :)

Video: Installation Constellaction – interaktives Licht

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…

Artikelbild für: Interaktives Licht – Installation Constellaction

Großartige Idee für die Raumgestaltung von Events: Event Design aus Pappe - flexibel, kreativ & nachhaltig