Artikelbild für: Raumdesign: Fabrikhalle in Hellrosa – Inflatable von Penique Productions

Raumdesign: Fabrikhalle in Hellrosa – Inflatable von Penique Productions

Von Katharina Stein 1.2.2019 ~1 Minute Lesezeit

Penique Productions verhüllen Räume. Jedoch nicht von außen, sondern von innen. Für solche außergewöhnlichen Verwandlungen wählt man jedoch zumeist architektonisch besondere Räume. Doch im Auftrag von Fax Foundation, Alumilux & Metall-lux, Hersteller von hochwertigem Aluminium und Glas für Spezialkonstruktionen, hüllte Penique dieses mal eine einfache, reguläre Fabrikhalle in neue Gewänder.

Im Rahmen eines Architektur-Symposiums erfuhr die Werkshalle eine ungewöhnliche Transformation. Der Fabrikcharakter und die noch am Tag zuvor laufenden Maschinen wurden einbezogen und bildeten eine neue skulpturale Landschaft. Das zarte Rosa der Plastikplane sollte einen gezielten Kontrast zur rohen und strengen Umgebung bilden.

Gerade im Kontext der immer beliebter werdenden Events in den eigenen Werkshallen, ist das doch eine sicherlich aufsehenerregende Raumdesign-Idee!

Video: Somni ’18

Foto: Screenshot aus dem Video

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…

Artikelbild für: Raumdesign: Fabrikhalle in Hellrosa – Inflatable von Penique Productions

Messedesign: Produkte schlicht und fokussiert inszeniert