Artikelbild für: WasteLandscape: Landschaftsausstellung aus 65.000 CDs

WasteLandscape: Landschaftsausstellung aus 65.000 CDs

Von Katharina Stein 11.9.2012 ~1 Minute Lesezeit

Auch wenn CDs immer mehr aus unserem Alltag verschwinden, müssen sie nicht zwangsläufig gleich im Müll enden – so wie wir es als Wegwerf-Kultur gewohnt sind. Neben dem Recycling kann man sich die Frage stellen, ob und wie man sie noch ggf. kreativ vor dem endgültigen Ende ihres „Lebens“ einsetzen kann. Eine Variante zeigen uns die Künstler Elise Morin and Clémence Eliard auf. In einer Art Landschaftsausstellung namens „WasteLandscape“ haben sie 65.000 CDs vor dem Recycling noch einen künstlerischen Wert und Sinn gegeben.

Umgesetzt im Centquatre in Paris vom 21.7 bis zum 11.9.2011.

Video und Making of „WasteLandscape“

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…