Artikelbild für: Event Experience Design – Interaktion auf Veranstaltungen

Event Experience Design – Interaktion auf Veranstaltungen

Von Katharina Stein 27.3.2014 ~1 Minute Lesezeit

Claudia Brückner sagt, dass wir uns aufgrund neuer Besucheranforderungen verstärkt mit einem sogenannten „Event Experience Design“ auseinander setzen müssen. Uns also detaillierter fragen müssen, wie Menschen zeitgemäß zusammentreffen und zielführend interagieren können. Sowohl live auf dem Event, als auch vorher und danach! Wir berichteten bereits im Artikel „Eventformate im digitalen Zeitalter“ ausführlicher darüber.

Am 12. März 2014 hielt Claudia Brückner dazu einen Vortrag im Rahmen der IxDA Berlin. Ihre Präsentation, mit weiteren Erläuterungen ihrer Sichtweise und Beispielen, findest Du hier.

Präsentation: Event Experience Design – Human Interactions at Conferences

Foto: Screenshot aus der Präsentation / Gregor Fischer

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Ein Kommentar

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…

Artikelbild für: Event Experience Design – Interaktion auf Veranstaltungen

Janssen Open House 2020: Unkonventionelle, digitale Eventdramaturgie vereint Infos, Diskussionen und Entertainment