Flughafen Promotion für reisende Eltern: Bedtime Stories

Von Katharina Stein 11.12.2015 ~1 Minute Lesezeit

Lufthansa und Kolle Rebbe haben für 2015 einen ungewöhnlichen und emotionalen Service für reisende Eltern entwickelt: Mit der Installation „Bedtime Stories“ können Passagiere des Frankfurter und Münchener Flughafens ihren Kindern eine Gutenacht-Geschichte aus der Ferne schicken.

In einer Sprecherkabine können sich Eltern eine Gutenacht-Geschichte aussuchen, sie aufnehmen und digital ihren Kindern nach Hause schicken. Dafür steht den Passagieren eine Auswahl an verschiedenen Kinderbüchern zur Verfügung.

Alternativ gibt es auch vorproduzierte Geschichten, die als Hörbuch nach Hause geschickt werden können. In dem Fall aber zumindest mit einem individuellen Gutenachtwunsch und einem Foto des Elternteils auf dem Cover. Über eine Microsite lassen sich manche Angebote auch außerhalb des Flughafens nutzen.

Eine schöne Aktion, die noch bis Ende Dezember 2015 zur Verfügung stehen wird.

Video: Flughafen Promotion für reisende Eltern: Bedtime Stories

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…

Messedesign: Produkte schlicht und fokussiert inszeniert