Artikelbild für: Online-Events: Eine digitale, interaktive Tagung von Daiichi Sankyo & Onliveline

Online-Events: Eine digitale, interaktive Tagung von Daiichi Sankyo & Onliveline

Von Katharina Stein 1.7.2020 ~1 Minute Lesezeit

So langsam finden sich immer mehr Praxisbeispiele für Online-Events. Unter anderem diese zweitägige, interaktive Tagung des Unternehmens Daiichi Sankyo, die die Agentur Onliveline entwickelte und betreute.

Die Räume der Firmenzentrale wurden als abwechslungsreiches aber vertrautes Setting genutzt. So sollte eine besonders persönliche Atmopshähre unterstützt werden. Ein Moderator führte die 400 Gäste von Raum zu Raum, von RednerIn zu RednerIn, von Format zu Format. Interaktive Tools und Co-Creation Sessions wurden direkt in die Dramaturgie eingebunden und sollten die Gäste mitnehmen und teilhaben lassen.

Die bekannten Räumlichkeiten und RednerInnen sowie der offene Umgang mit den Geschehnissen und Arbeiten hinter den Kulissen der Veranstaltung unterstützen bei diesem Online-Format eine Art der Nähe und Mitwissenschaft.

Digitale, interaktive Tagung von Daiichi Sanyo & Onliveline

zweitägige digitale Tagung - Daiichi Sankyo & onliveline

Foto: Screenshot aus dem Video

Dieser Artikel hat Dir gefallen?

Abonniere jetzt den kostenlosen eveosblog Newsletter! Erhalte alle 14 Tage die besten & neusten Artikel per E-Mail. Dazu gibt es die Netzlese: Trends und Aktuelles aus dem Internet. Exklusiv nur im Newsletter!

» Newsletter abonnieren
Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Lies diese Artikel als nächstes…

Artikelbild für: Online-Events: Eine digitale, interaktive Tagung von Daiichi Sankyo & Onliveline

Nachhaltiges Messedesign: Was facts and fiction beim BMUV-Messestand anders gemacht haben