Artikelbild für: Silvester-Performance mit 2.020 Drohnen in Shanghai – fand nicht an Silvester statt

Silvester-Performance mit 2.020 Drohnen in Shanghai – fand nicht an Silvester statt

Von Katharina Stein 7.1.2020 ~2 Minuten Lesezeit

Wir sind zurück und wünschen Dir ein erlebnisreiches und freudiges Jahr 2020! Passend dazu gibt es heute eine spektakuläre Silvester-Performance mit 2.020 Drohnen über den Wolkenkratzern Shanghais.

Die Drohnen-Performance ist nicht nur aufgrund der Gestaltung und der Tatsache, dass sie ein luftverschmutzendes Feuerwerk ersetzt, sehenswert. Sie ist auch inhaltlich spannend, weil sie eine aktuelle Entwicklung rund um Erlebnis-Design und Social Media etwas überspitzt auf den Punkt bringt. Heutige Markenerlebnisse werden immer öfter gezielt für die Verbreitung in den Sozialen Netzwerken umgesetzt. Soweit ok. Doch dabei rückt nicht selten das Besucher-Erlebnis vor Ort an die zweite Stelle.

Bei dieser Performance wurde sogar ganz auf ein Publikum (live vor Ort) verzichtet, das vermeintliche Live-Ereignis aber breit im Internet gestreut. So entpuppte sich die Silvester-Performance in Shanghai, die an Silvester im Internet und chinesichen Fernsehen gezeigt wurde, laut der South China Morning Post als Aufzeichnung und hat garnicht an Silvester bzw. Neujahr 2020 stattgefunden! Sie soll 3 Tage zuvor realisiert und aufgenommen worden sein.


» Mehr Artikel und Projekte mit Drohnen


Nun spielen in diesem Fall auch politische Vorgehensweisen Chinas eine Rolle, jedoch ist dieser verstärkte Fokus auf Social Media Reichweiten (anstatt auf die Menschen vor Ort) tendenziell auch bei anderen erlebnisorientierten Projekten erkennbar. Es spricht sicherlich nichts dagegen Veranstaltungen für die Online-PR aufzubereiten, aber wenn man ganz auf das Live-Publikum verzichtet und das gleichzeitig verschleiert, ist man vielleicht übers Ziel hinausgeschossen.

Sehenswert sind die Show und das Video trotzdem.

Silvester-Drohnen-Show in Shanghai – fand nicht an Silvester statt


Silvester-Show mit 500 Drohnen in Singapur

Eine ähnliche Performance mit 500 Drohnen fand übrigens auch in Singapur statt. Diese anscheinend auch tatsächlich an Silvester bzw. Neujahr 2020.

Foto: Screenshot aus dem Video
via Veranstaltungsplaner

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…