Symbolbild: Bühne der republica 2023 - 7 beste Vorträge und Videos

republica 2023: 8 interessante Vorträge und Videos

Von Katharina Stein 13.6.2023 ~3 Minuten Lesezeit

Welche Vorträge und Videos der republica 2023 sollte man sich im Nachgang anschauen? Hier sind meine 8 Tipps – rund um KI, digitale Theater-Performances, New Work, Elon Musks dümmste Twitter-Ideen, bessere Internettexte – und (etwas off-topic, aber relevant) ein Rückblick auf 10 Jahre Snowden-Enthüllungen sowie Maja Göpel über neue Cash-Flows.

8 interessante Vorträge der republica 2023

(Meiner Meinung nach 😉)

Tina Lorenz ist am Staatstheater Augsburg für die neugeschaffene Sparte Digitaltheater verantwortlich. Hier spricht sie über Mixed-Reality Opernabende mit über 500 VR-Brillen, über sinfonische Videospielmusik-Konzerte oder einem bundesweiten Versandprogramm für 360° Theaterstücke, bis hin zu location-based gaming und surrealistischem Schauspiel in Augmented Reality.

re:publica 2023: Tina Lorenz - Theater als Art&Beauty Hackspace

Heutzutage wird der Begriff „New Work“ vielerorts für banalste Angebote und Veränderungen mißbraucht. Patrick Breitenbach erklärt in seinem Vortrag, dass dessen Urheber Frithjof Bergmann eigentlich viel Weitereichenderes im Sinn hatte. „New Work“ war für ihn nur ein Zwischenschritt zu einer weitaus größeren und radikaleren Vision.

re:publica 2023: Patrick Breitenbach - Reclaim New Work!

Sebastian Löwe informiert Kreative über das weite Feld des Designs mit und für KI.

re:publica 2023: Sebastian Löwe - State of the Art of Design and Artificial Intelligence

Gerade in der Kreativszene wird Künstliche Intelligenz und ihre vermeintlich unausweichliche Zukunft gerade ziemlich gefeiert. Für andere ist diese Aussicht das reinste Horror-Szenario. Etwas dazwischen scheint es kaum noch zu geben – wer nicht dafür ist, ist dagegen. tante lehrt uns mal wieder eine sachlichere und auch sozialere Sicht darauf!

re:publica 2023: tante - I'm sorry HAL, I won't let you do that.

Anne-Kathrin Gerstlauer verät uns 11 Hacks, mit denen jeder Bericht verständlicher, jede Pressemitteilung pointierter, jeder Marketing-Text wirkungsvoller und jede Reportage spannender wird.

re:publica 2023: Anne-Kathrin Gerstlauer - Nie mehr mittelmäßige Texte ins Internet schreiben

Gavin Karlmeier und Dennis Horn unterhalten uns hier mit den dümmsten und teuersten Ideen aus sechs Monaten Musk-Übernahme.

re:publica 2023: Das Ende von Twitter? – Die dümmsten und teuersten Ideen aus sechs Monaten Musk

Zehn Jahre nach den Snowden-Enthüllungen schaut Constanze Kurz auf das Ausmaß der Spionageangriffe und ihre Konsequenzen. Was ist der Status quo bei den Geheimen und ihren Datenbergen?

re:publica 2023: Constanze Kurz — 10 Jahre Snowden: Ausmaß der Enthüllungen

[Nachtrag]
Maja Göpel – Cash: Alles im Flow?

Maja Göpel ist immer sehenswert! Diesmal erklärt und analysiert sie, wie Geld bzw. der Cash-Flow so umstrukturiert werden könnten, damit sie in die „richtige“ Richtung fließen – um wirtschaftlichen Wandel hinzu mehr ganzheitlicher Nachhaltigkeit zu lenken.

re:publica 2023: Maja Göpel – Cash: Alles im Flow?


» Weitere Artikel mit Vorträgen und Videos

Dieser Artikel hat Dir gefallen?

Abonniere jetzt den kostenlosen eveosblog Newsletter! Erhalte alle 14 Tage die besten & neusten Artikel per E-Mail. Dazu gibt es die Netzlese: Trends und Aktuelles aus dem Internet. Exklusiv nur im Newsletter!

» Newsletter abonnieren
Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Lies diese Artikel als nächstes…

Symbolbild: Bühne der republica 2023 - 7 beste Vorträge und Videos

Experience & Event Design 2024/25: Call for Entries für das nächste Jahrbuch