Fotos & Eindrücke der IMEX 2012 in Frankfurt

Vom 22. – 24. Mai 2012 läuft die IMEX in Frankfurt – die Messe für Incentive Reisen, Meeting-Planer und Events. Zum dritten Mal waren wir zu Besuch und haben euch Fotos von der IMEX 2012 mitgebracht. Eine in Auswahl findest du hier und alle Fotos von der IMEX 2012 in unserer Fotogalerie »

Wir hatten einen sehr erfolgreichen Tag in Frankfurt, haben viele unserer Freunde und Kontakte getroffen und uns über spannende und auch lustige Gespräche gefreut! Wie so oft bei Messen steht ein persönliches Treffen und der Networking-Gedanke einfach im Vordergrund. Das bestätigten uns auch einige Besucher und Aussteller. Das direkte Geschäft entsteht später.

Mir persönlich fehlte ein konsequenter Schritt hin zu digitalen Unterlagen, Broschüren, Werbung – es gab wie immer tonnenweise Druckerzeugnisse mit schönen Bildern. Wieso nicht einfach Downloads der Materialien anbieten? Das ist viel einfacher – und im wahrsten Sinne des Wortes – leichter für die Besucher und Hosted-Buyer. Und umweltfreundlicher aka “Green” – immer noch Hype & Wahnsinn an einigen Ständen – wäre es oben drein auch! Eventuell ist dies ja der nächste Schritt. Mich würde es freuen!

Aber dies nur als Anmerkung meiner Blicke durch die Kamera :)

Fotos von der IMEX 2012 in Frankfurt

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

Foto

 

Alle Fotos von der IMEX 2012 in unserer Galerie »

 

Hinweis zur Nutzung unserer Fotos: Du kannst unsere Fotos gerne unter Beachtung der angegebenen Creative-Commons Lizenz auf deiner Webseite verwenden, in deinem Magazin oder einer Zeitung abdrucken – aber: wenn du Fotos benutzt musst du uns als Quelle unter dem jew. Foto nennen (Foto: Henning Stein, eveosblog.de) und – insofern du Fotos online benutzt – unseren Blog natürlich mit www.eveosblog.de verlinken. ‘no-follow’ Links gelten nicht. Dankeschön!


2 Kommentare
Ähnliche Artikel zu diesem
Mut & Innovation in der MICE Branche: Gewinn vs. Risiko – Insider-Erfahrungen einer Destination
Teilnehmerstimmen – MINDchallenge Meeting Workshop

2 Kommentare

  1. Mario M. Flaschentraeger

    Auch ich war (wieder) auf der IMEX, ein Stück weit ging es auf der Messe zu wie immer. “Same procedure last year …” Die Stände sind mehrheitlich professionell gestaltet, die Stimmung gut und für die Branche typisch, eine meist charmante Leichtigkeit, wenn man einmal von der drögen Atmosphäre am Ukraine-Stand und der gähnenden Leere an verschiedenen asiatischen Destinationen absieht.

    Thematisch ist die Messe stehengeblieben. Weniger die Messe, sondern die Aussteller. Wie zurecht kritisiert, dominiert bei den meisten immernoch der Katalog und Flyer statt QR-Code oder App-Anwendung.

    Ich persönlich war so erstaunt, dass die Destinationen so rein garnicht das Thema “Compliance” im Fokus haben/hatten und themenaffine Lösungen präsentierten. Themen, die darüber entscheiden ob Kunden künftig ins Oberammergau oder Dubai reisen werden. Themen, die Agenturen und Kunden helfen die Sinnhaftigkeit von Events und Incentive zu unterstreichen. Themen, die klar machen das MOTIVATION die Grundlage für Anerkennung, Leistungsbereitschaft und Geschäftserfolg ist. Themen, die Antworten geben, wie in Zeiten von Führungs- und Fachkräftemangel man als Unternehmen durch EVENTS punkten kann ….

    Was meine persönliche Wahrnehmung war, dass die “Marketingsau” Nachhaltigkeit schon keine allzu große Rolle mehr spielte, denn mittlerweile dürfte dem letzten klar sein, dass Kunden am Ende sich vielleicht alibimäßig darüber freuen, wenn irgendwo ein Baum als Kompensation gepflanzt wird … aber eine Entscheidung über Destination A oder B wird dies definitiv nur in Einzelfällen beeinflußen.

    Fazit: Business as usual … Die nächste IMEX kommt bestimmt ….

    PS.: Die einstündigen Workshops erschliessen sich mir nicht, wie diese Fachthemen erhellen sollen. Ich habe mir deshalb diese erspart …

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.