Wie man Menschen für ein Event begeistert? So!

event-marketing-mit-emotionen-schnippeldisko

Im Eventmarketing und als Veranstalter von Events, Konferenzen und Messen stellt man sich ständig die Frage, wie man Menschen für seine Sache oder seine Veranstaltung begeistern kann. Die Antwort kennen wir nur zu gut: Emotionen, Emotionen und nochmals Emotionen. Doch anstatt dessen verfassen wir Romane von Texten und angeblich „verkaufsorientierten“ oder sachlichen Gründen. Die Theorie kennen wir alle, oder sollten es zumindest – aber die praktische Umsetzung kriegen wir häufig nicht hin.

Das Video zum Event Discosoep in Amsterdam ist da ein tolles Gänsehaut-Vorbild. Wer da nicht Feuer und Flamme ist, ist tot ;)

Vorbild ist es nicht nur in Bezug auf das Marketing, sondern auch inhaltlich. Denn auch Nachhaltigkeit und ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln und der Umwelt vermittelt und verbreitet sich viel besser mit positiven Emotionen – und manchmal auch dem Argument Spaß! Das gilt, denke ich, auch für viele andere Themen, die Dir vielleicht am Herzen liegen.

Ähnliche Events gibt es auch hierzulande unter dem Begriff Schnippeldisko. Mittlerweile gibt es viele Ableger in verschiedenen Städten. Schau einfach mal in den » Slow Food Terminkalender

via Green Music Initiative


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Erdkugel-Projektion & Ausstellungstipp: „Planet 3.0 – Klima.Leben.Zukunft“ im Museum Senckenberg
Die Wahrheit über Mundpropaganda- & Social-Media
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.