Tanzende Mädchen im Amsterdamer Rotlichtviertel

tanzende-maedchen-rotlicht

Manchmal sind die Dinge anders als sie aussehen! Diese Wahrheit setzt die folgende Kampagne und Aktion im Amsterdamer Rotlichtviertel gekonnt um und hinterlässt garantiert einen starken Eindruck. Geplant und umgesetzt wurde die Kampagne von der Agentur Duval Guillaume Modem und monodot in Zusammenarbeit mit STOP THE TRAFFIK.

Vom Inhalt habe ich bewusst nicht viel verraten, damit Du den Effekt dieser Kampagne und Aktion selbst erlebst. Schau Dir einfach das Video an!

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

via Daniela Harder


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Lesetipp: soziales und ökologisches Engagement als Bestandteil einer Marke
Faszinierende Installation: Kinetic Rain
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.