Spannende Event- & Incentive-Destinationen: Top Städte, Regionen & Länder für 2015

besondere-reise-event-incentive-destinationen-2015
Im Rahmen von Events, Meetings und Incentives möchten Firmen und Agenturen den Teilnehmern zumeist besondere Erlebnisse an besonderen Orten ermöglichen. Da gibt es natürlich die klassischen Top Destinationen, mit denen man nie etwas falsch machen, aber auch nicht wirklich überraschen oder Spannung erzeugen kann. Gibt es da nicht noch andere, unentdeckte oder aufstrebende Städte und Länder, die etwas Besonderes bieten oder als Geheimtipp gelten? Welche Orte versprechen 2015 die aufregendsten Veranstaltungen, welche werden schon bald zu den In-Destinationen gehören? Wer diesbezüglich auf der Suche ist, findet vielleicht ein paar Anregungen unter den Top 10 Reisezielen von Lonely Planet: die Top 10 Städte, Regionen und Länder für 2015!

Alljährlich fragt Lonely Planet ihre globetrottenden Autoren, Redakteure und Community nach aktuellen Tipps und Empfehlungen. Dabei kommen hunderte von Eindrücken zusammen: welche Orte gerade in 2015 spannend sind, Reisenden Neues bieten oder einfach gnadenlos unterschätzt werden. Daraus hat Lonely Planet die jeweils 10 sehenswertesten Städte, Regionen und Länder herausgearbeitet. Hier eine kleine Vorschau:

besondere-reise-event-incentive-laender-2015
 
Top Städte für 2015
1. Washington D.C., 2. El Chaltén, 3. Mailand, 4. Zermatt, 5. Valetta…

Top Regionen für 2015
1. Gallipoli, 2. Rocky Mountains, 3. Toledo, 4. Tasmanien, 5. Arktisches Norwegen…

Top Länder für 2015
1. Singapur, 2. Namibia, 3. Litauen, 4. Nicaragua, 5. Irland…

 
Alle Städte-, Regionen- und Länder-Tipps finden sich auf der dazugehörigen Website inklusive kurzer Beschreibungen, warum die jeweiligen Orte so sehenswert sind. Ausführliche Informationen bietet das Buch „Best in Travel 2015“.

» Zur Website von „Best in Travel 2015“

» Zum Buch „Best in Travel 2015“


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Die Buchung internationaler Künstler für Events verlangt Feingefühl & Erfahrung – Tipps von Stefan Lohmann
Konzeption und Organisation von Events im öffentlichen Raum: zwischen heterogenen Zielgruppen & vielen Risiken
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.