Gewinner des New Talent Award 2015 – ein Event-Nachwuchs Award und Spiegel der Branchenrealität

gewinner-new-talent-award-2015-event-nachwuchs-wettbewerb

Am 20. Mai 2015 wurde der 4. New Talent Award 2015 unter dem Event-Nachwuchs vergeben – oder vielmehr von ihm erkämpft. Denn das unkonventionelle Konzept des Wettbewerbs erfordert nach wie vor großen Einsatz von den teilnehmenden Studenten. Nicht nur bei der Vorbereitung der zwei zu entwickelnden Konzepte, sondern auch bei den live vor Ort ausgetragenen Battles und Pitches!

Acht Teams verschiedener Hochschulen und Studiengänge waren in diesem Jahr dabei. Sie alle bewiesen erst mal eine Menge Mut ihre Ideen live vor der Jury und Eventbranche zu präsentieren – ein großes Kompliment dafür. Sie bewiesen aber auch wieder einmal wie unterschiedlich der Nachwuchs, geprägt von den jeweiligen Fachrichtungen und betreuenden Agenturen, an die Aufgabe eine Veranstaltung zu konzipieren herangeht. Von sehr betriebswirtschaftlich bis organisatorisch, aber auch inhaltlich orientiert. Es waren auch Konzepte dabei, die man so in der Realität hätte sehen können.

Habt mehr Mut und erzählt packende Geschichten

Was der Jury und Branche wie jedes Jahr ein wenig fehlten, waren etwas mehr Mut und ein stärkerer Fokus auf emotional packende Geschichten. Nun, das macht die Ergebnisse ja durchaus realitätsnaher ;) – es stimmt jedoch, dass die Teams die fehlenden einschränkenden, realistischen Bedingungen tatsächlich hätten mehr ausnutzen können. Andererseits sind es auch keine Kreativ-Studiengänge, die hier teilnehmen – eher ganz im Gegenteil!
Meines Wissens nach besteht auch die Aufgabenstellung des Awards darin ein inhaltlich aber auch organisatorisch durchdachtes Konzept abzuliefern – verständlicherweise möchte dann niemand eine Idee präsentieren, die organisatorischer und budgetärer Irrsinn ist. Wenn man mehr gewagte Ideen sehen möchte, müsste sich das wahrscheinlich auch in der Zielsetzung eindeutiger bemerkbar machen. Gleiches gilt auch für die Bewertung der Jury, die wiederum in manchem Team-Feedback wohl u.a. die unrealistische Kalkulation bzw. Planung bemängelt hat.

Ein Nachwuchs-Award und Spiegel der Branchenrealität

Am Ende haben beide Positionen und Sichtweisen wohl recht – und spiegeln damit die Live-Kommunikations-Realität sehr gut wider. Eine Branche, die ihren Platz zwischen Eventmanagement und Kreativbranche noch nicht wirklich definiert und in der Praxis gezielt umgesetzt hat. Sowohl bei der Bewertung der Award-Konzepte als auch in der Branche steht mal das eine, mal das andere im Fokus – ohne so richtig klare Linie.
Die Hochschulen und ihre Lehre kommen den aktuellen Anforderungen der Berufswelt nicht wirklich hinterher. Die Agenturen haben wiederum sehr hohe Erwartungen an den noch unerfahrenen Nachwuchs und vergessen manchmal, dass auch sie Teil des Ausbildungssystems sind. Wer gute Leute haben will, braucht natürlich einerseits eine zeitgemäße Lehre, muss aber auch eindeutige und realistische Erwartungen formulieren – sprich zwischen Kreativbereich und Projektmanagement gezielter unterscheiden. Man kann keine fertigen Nachwuchs-Eventler und die eierlegende Wollmilchsau, die alles beherrscht, erwarten! Neben den legitimen Forderungen an andere (Hochschulen und Nachwuchs), sollte man auch die eigene Position eindeutiger und auch ehrlich schärfen – intern als auch in der Kommunikation. Und darüber sowie in der eigenen Agentur zur Ausbildung und einer klareren Wahrnehmung des jeweiligen Berufsfelds beitragen!
 

Aber bei allen inhaltlichen Diskussionen war es wieder eine spannende und gelungene Veranstaltung! Ein großes Kompliment an alle Teilnehmer für den Mut und Einsatz – und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner des New Talent Award 2015 in Düsseldorf!

Gewinner des New Talent Award 2015

gewinner-new-talent-award-2015-gold-hochschule-bremen

Event: Gold

Hochschule Bremen

Studiengang: Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft, Studiengang Architektur
Team: Monika Ilves, Philip Sander, lisa Heybrock, Clara Oldenburg, Yannick Drünkler, Maria-Luise Runge

Betreuende Agentur: Kontrapunkt Agentur für Kommunikation GmbH
 

gewinner-new-talent-award-2015-silber-hochschule-heilbronn

Event: Silber

Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau – Reinhold-Würth-Hochschule

Studiengang: Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit, Sportmanagement

Team: Wiebke Kohne, Amira Tiyma, Anika Schiemann, Angela Schäck, Cathleen Fink, Gloria Kuch, Leona Weber

Betreuende Agentur: METZLER : VATER communication Group

 
gewinner-new-talent-award-2015-bronze-ebc-hochschule

Event: Bronze

EBC Hochschule, Hamburg

Studiengang: Tourism & Event Management

Team: Jasmin Nguyen, Helene Gröpper, Swantje Kopetsch, Lena Schultz, Romana Stjepanovic, Julia Kraft, Helena Wiebe, Christina Feser, Kristin Grott, Cordula von Megerson

Betreuende Agentur: Kontrapunkt Agentur für Kommunikation GmbH

 
gewinner-new-talent-award-2015-gold-architecture-rwth-aachen

Architecture: Gold

RWTH Aachen, Christina Schmidt

Archisign – Ein Messestand für Rheinzink


Nicht vergessen sollten wir auch all die fleißigen Hände, die hinter den Kulissen und pro bono diesen Award alljährlich mit viel Engagement ermöglichen! Danke an die Organisatoren und Sponsoren für euren lobenswerten Einsatz für die Eventbranche und den Nachwuchs!

new-talent-award-2015-organisatoren

» Weitere Fotos vom New Talent Award 2015 findest Du hier!

Fotos: Henning Stein / eveosblog.de


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Fashion Show als kinetische Installation: adidas Originals by White Mountaineering
Der Gewinner der Wildcard für den MICE Club LIVE 2014
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.