Fotos vom Ars Electronica Festival 2016

Das Ars Electronica Festival ist eine wirklich faszinierende Mischung aus (zumeist) interaktiver Medienkunst und zukunftsweisenden Technologien. Das durften wir in diesem Jahr persönlich erleben – und können einen Besuch nur empfehlen! Es sind nicht nur die unzähligen Exponate, Neuentwicklungen, Prototypen, Installationen und Performances, die mit ihren kreativen, revolutionären und außergewöhnlichen Ideen begeistern. Es ist auch die einzigartige Stimmung, der offene und unvoreingenommene Austausch zwischen Künstlern, Wissenschaftlern und Besuchern, der das Festival zu etwas wirklich Besonderem macht.

In diesem Jahr hat die Ars Electronica vom 08.- 12. September 2016 stattgefunden. Das Festival stand unter dem Motto „Radical Atoms“ und sollte die Verbindung zwischen modernen Technologien und dem körperlichen Menschen behandeln.

Was es konkret zu sehen gab? Damit Du Dich umschauen kannst, haben wir Dir Fotos mitgebracht!
Unsere persönlichen Highlights: hier sind » 5 außergewöhnliche Performances und » 4 großartige Klang- & Rauminstallationen.

Fotos: Henning Stein, eveosblog

Die Fotos dürfen ohne Nachfrage und Absprache nicht kopiert oder anderweitig verwendet werden!
Du möchtest ein Foto nutzen? Einfach kurz per E-Mail anfragen » Danke für Dein Verständnis!


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Fotos vom Kongress Sicherheitshalber / Feuerwehrakademie Düsseldorf
Fotos der Schweiz Roadshow im Victorinox Store Düsseldorf
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.