Infografik: Social-Media und das neue Event-Marketing

Wie hängen Social-Media und Event-Marketing zusammen, wie erfolgreich sind die Verknüpfungen von Social-Media und Events und wer ist für die Kommunikation über Social-Media zuständig? Eine Infografik gibt ein paar sehr interessante Aufschlüsse darüber, wie gut das anscheinend in den USA funktioniert!

Zum Beispiel finde ich die Angabe sehr interessant, dass der größte Teil der Microblogging-Nutzung im Marketing in Zusammenhang mit „Corp Event Marketing“ steht. Gleich danach folgen „Trade Show Marketing“ und erst an dritter Stelle allgemeines Marketing.

Auch sehr überraschend, dass in den USA in 14,1% der Fälle (zweiter Platz) Veranstalter und Event-Abteilungen für Social-Media Kampagnen zuständig sind. Das hängt dann wohl auch mit dem ersten Punkt zusammen.

Ich denke zwar nicht, dass diese Angaben auf Deutschland übertragbar sind, zumindest nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Auch muss man solche Angaben immer ein wenig kritisch sehen, schließlich weiß man nicht wie viel Mühe man sich beim Erheben der Zahlen wirklich gegeben hat. Vielleicht sind dies aber realistische Aussichten wohin die Reise bei Social-Media & Events gehen wird. Aber schaut selbst!

Die komplette Infografik „social media in the new event world“:

via Tradeshow Insight


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
No-Shows-Absagen-Social-Posts-Event-PraxisfruehstueckWie viele No-Shows, Absagen und Social Media Posts erreichen Events? Das Praxisfrühstück verrät seine Zahlen
Event Klima - GesamtvolumenStudie Event-Klima 2012: aktuelle Marktentwicklungen im Eventmarketing
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *