Bühnendesign mit 3D Effekten: Samsung Galaxy Unpacked Produktpräsentation 2017

Im August 2017 präsentierte Samsung sein Galaxy Note8 in New York. Nach dem Akku-Desaster des Vorgängermodells wollte man nun anscheinend mit etwas anderem für Schlagzeilen sorgen: mit einem äußerst imposanten Bühnendesign und beeindruckenden 3D Effekten.

Alleine die Maße der Bühne, die komplett aus hochauflösenden LED Screens bestand, beeindrucken. Der Boden und die zwei umgebenden Wände bespielten ein Volumen von 24 mal 12 Meter. Die Beschreibung “Volumen” erschließt sich nachdem man das Video gesehen hat! Denn die Anordnung der Screens ermöglichte es, Objekte scheinbar im Raum schweben zu lassen und spannende 3D Effekte zu erzeugen. Ein sehenswertes Bühnendesign, das von der Agentur Cheil betreut wurde.

Video: Samsung Galaxy Note8 Produktpräsentation in NYC

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Foto: Screenshot aus dem Video


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Bühnendesign: Virtual Reality als analoges Set – “Ugly Lies the Bone”
Catering: Ernährungstrends führen zu Herausforderungen, die aber positiv ankommen
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.