Event-Tipp: Digital Arts Festival „The Constellations de Metz“

Wer nach einer Idee für einen kurzen und inspirierenden Trip mit der Agentur sucht, bis zum 7. September 2019 läuft das Digital Arts Festival The Constellations de Metz. Den ganzen Sommer hinweg sind künstlerische und digitale Installationen, Video-Mapping, Street Art Projekte und zeitgenössische Kunstwerke in der gesamten Stadt zu sehen.

Das Festival möchte Besucher dazu einladen, die urbanen und historischen Werke von Metz durch die Augen von Künstlern kennenzulernen. Drei Kunstpfade zeigen thematisch sortierte Kunstprojekte und schicken die Besucher auf eine unkonventionelle Stadtführung quer durch die Stadt. Das Herzstück des Festivals ist der nächtliche Pfad „Pierres Numériques“. Unter dem Titel „Digital Stones“ sind 15 künstlerische und digitale Installationen entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeit zu sehen.

Neben den Kunstpfaden werden verschiedene Konzerte, Performances, Shows sowie Ausstellungen geboten.

Erste Eindrücke und Fotos findest Du unter anderem bei Instagram und Facebook.

» Mehr über das Festival und Programm

Video: Rückblick „The Constellations de Metz“ 2018

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

 
via Plot


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
CSR wird zur Pflicht – oder wie eine vermeintlich coole Event-Kampagne nach hinten losgehen kann
Zukunft Messe: Ein eigenes Festival auf der IAA – me Convention 2017
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.