Artikelbild für: Wie man Meetings optimiert & was Teilnehmern wichtig ist

Wie man Meetings optimiert & was Teilnehmern wichtig ist

Von Katharina Stein 19.11.2012 ~1 Minute Lesezeit

9 von 10 befragten Mitarbeitern bevorzugen jegliche andere Art der Kommunikation als Meetings. Warum? Was geht da häufig schief, wie kann man es besser machen und was ist den Teilnehmern wirklich wichtig? Wenn Du Deine eigenen Meetings gerade optimieren möchtest, dann bieten Dir diese zwei Infografiken von WebEx und Meetin.gs nützliche Infos und Tipps.

Tipps für besser Meetings:

  • Ein Meeting im Stehen anstatt im Sitzen abhalten
  • In der Agenda dürfen konkrete Meeting-Ziele nicht fehlen
  • Die Agenda gemeinsam erstellen, damit möglichst wenig Neues dazu kommt
  • Online-Tools zur Vorbereitung & Nachbereitung nutzen – Ideen & Infos sammeln
  • Klare Kommunikation: sinnvolle und konkrete Emails nur mit wichtigen Inhalten

Infografik: the irony of meetings

Dieser Artikel hat Dir gefallen?

Abonniere jetzt den kostenlosen eveosblog Newsletter! Erhalte alle 14 Tage die besten & neusten Artikel per E-Mail. Dazu gibt es die Netzlese: Trends und Aktuelles aus dem Internet. Exklusiv nur im Newsletter!

» Newsletter abonnieren
Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Lies diese Artikel als nächstes…

Artikelbild für: Wie man Meetings optimiert & was Teilnehmern wichtig ist

Experience & Event Design 2024/25: Call for Entries für das nächste Jahrbuch