Warm-Up Spiele für Online-Meetings – Link Tipp

Bild: Caspar Siebel | Wilde Workshop Spiele

Ähnlich wie bei analogen Meetings kann man auch bei Online-Meetings mit kleinen Warum-Up Spielen beginnen, um die Teilnehmer*innen und die Stimmung aufzulockern. Wer nach ein paar unkomplizierten und lustigen Kennenlern-Ideen sucht, wird auf der Seite „Wilde Workshop Spiele“ fündig.

Der Sprint-Coach Caspar Siebel sammelt dort einige Spiele-Ideen zum Kennenlernen, als Warm-Up oder Energyzer. Die Abläufe erklärt er unterhaltsam mithilfe eigener und anschaulicher Illustrationen. Wer möchte, kann die Sammlung auch als Buch kaufen – oder verschenken.

Zum Beispiel findet sich darunter ein unkompliziertes Aufwärmspiel für Video-Calls, bei dem jeder schnellstmöglich einen Gegenstand in einer bestimmten Farbe suchen muss. Ein anderes Spiel soll beim Kennenlernen helfen. Zunächst soll jeder die Kamera mit einem Post-it abkleben. Es werden Fragen nach dem Prinzip „Jeder, der…“ gestellt, und wenn etwas auf eine Teilnehmer*in zutrifft, soll man den Post-it abnehmen.

» Mehr Online-Meeting Spiele


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Workshop-Tipp: Automatisches Tracking für Bühnenshows – Media Resource Group
Welches Videochat-Programm ist das beste? Stiftung Warentest vergleicht 12 Tools
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.