Beiträge mit Schlagwort „Greenmeetings-artikel“ Seite 1 von 1

greenmeetings & events: Erfolgsfaktoren von Green Events & Nachhaltigkeit,Teil 2

Green Events, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 14.03.2011 · Kommentieren

Nach dem - etwas theoretischeren - ersten Tag der greenmeetings und events, wandte sich der zweite Tag weitaus mehr der Praxis zu und griff einige interessante und grundlegende Fragen auf: ist Nachhaltigkeit auf Eigeninitiative angewiesen oder muss der Staat eingreifen? Wie sollte ein Unternehmen oder eine Event-Agentur das Thema intern angehen? Und was ist für den Erfolg nachhaltiger Events ausschlaggebend?

Politik vs. Märkte vs. Eigeninitiative - wer ist für nachhaltige Entwicklungen verantwortlich?

Ein interessanter und wichtiger Aspekt ist die Rolle und Aufgabe der Politik bzw. die Frage nach der Notwendigkeit gesetzlicher Vorgaben oder Förderungen. Schafft es die Industrie sich alleine zu regulieren und ihre Angebot im Sinne der Nachhaltigkeit umzudenken?
» hier weiterlesen

greenmeetings & events: zwischen Theorie & Praxis, Teil 1

Green Events, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 08.03.2011 · Kommentieren

Diskutieren und Problematisieren sind sinnvoll und notwendig, aber nun müssen Taten folgen - so formulierte es Joachim König, Präsident EVVC, sinngemäß und treffend am ersten Tag der greenmeetings und events in Mainz. Und genau dieser Punkt - die Taten, die Praxis - scheinen so schwierig am Thema nachhaltige Veranstaltungen zu sein.
Zum einen, weil die Zusammenhänge und Themen so komplex sind und jede Tat immer mit der Frage verbunden ist "Ist das wirklich nachhaltig und sinnvoll?". Zum anderen weil es innerhalb der Eventbranche noch nicht viele praktizierende Vorbilder und Erfahrungen gibt.

Beides spiegelte sich auf der greenmeetings und events am 1. und 2. März gut wider. Einerseits in kontroversen Diskussionen und Unsicherheiten welche Maßnahmen wirklich sinnvoll sind. Andererseits in mehrheitlich theoretischen oder managementorientierten Ansätzen und einem gewissen Mangel an konkreten Praxiserfahrungen und -tipps aus und für die Eventbranche.

» hier weiterlesen