Beiträge der Kategorie „Eventmarketing“ Seite 8 von 40

3D Video Mapping: Vorstellung des neuen Mini John Cooper Works beim internationalen Händler Meeting 2014

Eventmarketing · Katharina Falkowski · 02.06.2014 · Kommentieren

mini-john-cooper-works-3d-video-mapping-

Im Rahmen des internationalen Händler Events 2014 von Mini, sollte das neue John Cooper Works Mini-Modell vorgestellt werden. Hierfür erstellte Visual Drugstore eine komplexe 3D-Video-Installation mit mehreren Szenen und visuellen Szenarien, wie der Wagen durch Tunnel, über Straßen und durch Städte fährt. Konzeptionell und inhaltlich eine Autopräsentation, wie man sie häufig sieht, technisch aber durchaus imposant.

Video: 3D Video Installation und Präsentation des Mini John Copper Works

» hier weiterlesen

Eventmarketing.Blickwechsel: Gutes Eventmarketing ist integriertes Eventmarketing

Betrieb & Mitarbeiter, Eventmarketing · Katharina Falkowski · 27.05.2014 · 3 Kommentare

eventmarketing-blickwechsel_interviewreihe
Eventmarketing als Fachdiziplin wird in Unternehmen unterschätzt, Aufträge werden immer kurzfristiger und ein wertschätzender Umgang ist selten geworden - soweit die in Agenturkreisen häufig zu höhrenden Eindrücke. Doch was sagen die auftraggebenden Unternehmen dazu? Wir haben sie in unserer Reihe Eventmarketing.Blickwechsel gefragt!

Im zweiten Interview bringt Christine Kuhlmeyer als Leiterin Erlebnismarketing bei Volkswagen Deutschland ihre Sichtweise kurz und konkret auf den Punkt. Angefangen hat sie bei Audi im Produktmarketing. Danach folgen 21 Jahre bei Volkswagen, wo sie bis heute von der Konzern- und Unternehmenskommunikation über die integrierte Kommunikation bis hin zum Erlebnismarketing viele Bereiche des Konzerns durchlaufen hat.
» hier weiterlesen

Konzeption und Organisation von Events im öffentlichen Raum: zwischen heterogenen Zielgruppen & vielen Risiken

Betrieb & Mitarbeiter, Eventmarketing · Katharina Falkowski · 19.05.2014 · Kommentieren

konzeption-organisation-oeffentlicher-events-brigitte-nussbaumEvents im öffentlichen Raum bergen konzeptionell, aber auch organisatorisch spezielle Herausforderungen. Schließlich sollen sie nicht nur einen Bezug zur Geschichte und den gesellschaftlichen Traditionen haben, sondern auch die Bürger zeitgemäß bewegen und einbinden! Am Beispiel der 850. Jahrfeier Münchens (2008) spricht Brigitte Nußbaum, Inhaberin der Eventagentur trendhouse, die mit der Umsetzung des Isarbrückenfestes beauftragt war, über die Konzeption und Organisation öffentlicher Veranstaltungen.

» Interview-Reihe aus dem Buch "Alles nur Theater"

Interview mit Brigitte Nußbaum über die konzeptionellen und organisatorischen Herausforderungen öffentlicher Events

» hier weiterlesen

Event-Apps für Messen & Konferenzen: in 9 Schritten zur wirkungsvollen Strategie - Infografik

Eventmarketing, Marketing & Kommunikation, Social Media · Katharina Falkowski · 08.05.2014 · Kommentieren

event-apps-in-9-schritten-zur-effektiven-strategie-infografik
Wovon hängt eigentlich der Erfolg einer Event-App ab? Vom richtigen Event-App-Anbieter? Von der Zielgruppe? Vom Konferenz- oder Messe-Thema? Nein, den größten Anteil am Erfolg hat der Veranstalter und seine Strategie! Er sollte sich zuerst darüber im Klaren sein, was er mithilfe der Event-App erreichen möchte und welche Funktionen er und seine Besucher wirklich benötigen. Die folgende Infografik mit den 9 wichtigsten Schritten soll Dir als Veranstalter dabei helfen, die für Dich beste Strategie zu finden!

Der typische Fehler, den viele Veranstalter machen, ist zuerst einen Event-App-Anbieter zu suchen und dann einfach die Funktionen zu befüllen, die er bietet. Sie beginnen die Planung genau am falschen Ende
» hier weiterlesen

Eventmarketing.Blickwechsel: Events sind in Firmen omnipräsent und dennoch häufig "stuck in the middle"

Betrieb & Mitarbeiter, Eventmarketing · Katharina Falkowski · 23.04.2014 · 1 Kommentar

eventmarketing-blickwechsel_interviewreihe

Eine Fortsetzung unserer Interview-Reihe "Eventmarketing.Blickwechsel" wurde, meinem Empfinden nach, schon lange ersehnt. Ja zugegeben, es hat etwas länger gedauert ;) Aber das Warten hat sich meiner Meinung nach gelohnt. In dieser Reihe haben wir uns nämlich den Blickwinkel der Unternehmen und Kunden ausgesucht! Leider kommt ihre Sicht bei so manchen Diskussionen der Eventbranche nicht immer wirklich zum Tragen. Es ist andererseits aber auch nicht leicht Firmenvertreter zu finden, die hier Stellung beziehen. Doch ich habe ein paar sehr interessante Gesprächspartner gefunden, denen ein Austausch am Herzen liegt.
» hier weiterlesen

Interaktive Lichtshows mit großen Menschenmassen: Besucher als einzelne LED-Pixel

Inspiration · Eventmarketing · Katharina Falkowski · 11.04.2014 · Kommentieren

interaktive-led-lichtshow-mit-menschenmassen

Die Einbindung von Veranstaltungsbesuchern ist heute ein wichtiger Aspekt der Live-Kommunikation. Bei kleineren Events und Gruppen lässt sich das noch auf sehr verschiedene Art und Weisen umsetzen. Jedoch bei großen Menschenmassen? PixMob zeigt uns eine mögliche Idee und Lösung.
» hier weiterlesen

Hinter den Kulissen: Inszenierung der Mercedes V-Klasse mit Projection Mapping auf mobilen Bühnenelementen

Eventmarketing, Kommunikation im Raum · Katharina Falkowski · 10.04.2014 · Sponsored Post · Kommentieren

projectionmapping-show-echtzeit-tracking-mercedes-vklasse

Eine Herausforderung heutiger Events und Showinszenierungen ist es Gäste und Kunden immer wieder zu überraschen, gleichzeitig Inhalte zeitgemäß sowie emotional mit einem immer wieder neu gedachten Mix aus Dynamik, Technik und modernen Medien zu kombinieren und zu kommunizieren. Hinter den manchmal nur wenige Minuten langen Inszenierungen verbergen sich daher komplexe Projekte mit vielen verschiedenen Gewerken und Fachleuten - was man als Außenstehender manchmal erst mit einem Blick hinter die Kulissen nachvollziehen kann. Ein aktuelles Beispiel einer solchen Inszenierung stammt von m box im Rahmen der Weltpremiere der neuen Mercedes V-Klasse in München.
» hier weiterlesen

Professionelle Event-Inszenierung ist Teamarbeit: der Eventmanager ist Generalist und braucht Spezialisten

Eventmarketing, Kommunikation im Raum · Katharina Falkowski · 07.04.2014 · Kommentieren

christian-schmachtenberg-interview-alles-nur-theaterLange glaubte man ein Eventmanager müsse alles können, ein Event mit all seinen Facetten alleine konzipieren, planen und umsetzen. Das war vielleicht mal so, aber heute ist Eventmarketing dermaßen komplex, dass es eine Vielzahl verschiedener Spezialisten braucht. Der Eventmanager ist dabei der Generalist, der mit ästhetischem Gespür die gesamte Planung und Durchführung im Auge behält, sagt Christian Schmachtenberg. Der Kreative ist er dabei aber fast nie.

Neben den Aufgaben eines Eventmanagers, spricht Christian Schmachtenberg, Kreativdirektor bei MDLab in München / Seoul und Dozent für räumliche Inszenierungen an der DHBW Ravensburg, im Interview über Raumkonzepte, Interaktion und Trends - ein interessanter Rundumschlag zum Thema Event-Inszenierung und -Dramaturgie.

» Interview-Reihe aus dem Buch "Alles nur Theater"

Interview mit Christian Schmachtenberg über Rauminszenierung, die Aufgaben des Eventmanagers und Trends im Eventmarketing

» hier weiterlesen

Hörbuch mit Christoph Maria Herbst soll GLA-Testfahrt zum Erlebnis machen - gute Idee mit Luft nach oben

Eventmarketing, Guerilla & Promotion, Marketing & Kommunikation · Katharina Falkowski · 04.04.2014 · Kommentieren

mercedes-gla-testfahrt-mit-hoerbuch

Rund um Neueinführungen von Wagenmodellen lassen sich Automobilhersteller und Agenturen einiges einfallen, um Menschen in die Autohäuser zu locken und zu Testfahrten anzuregen. Eine aktuelle Probefahrt-Aktion inklusive umrahmender Events stammt von Avantgarde und Mercedes Benz: das "Hörbuch Abenteuer" zur Markteinführung des neuen GLA. Eine Promotion-Aktion oder Experiental Marketing, wie die Agentur es bezeichnet, mit einer chancenreichen Grundidee, die aber irgendwie mit angezogener Handbremse umgesetzt wurde.

Kern des Konzepts ist ein Hörbuch, das von Christoph Maria Herbst gesprochen wird und die Testfahrt zum interaktiven Erlebnis machen soll. Die Geschichte des Hörbuchs "bestimmt die Route der Probefahrt und bindet reale Umgebungsdetails wie Kirchen, Flüsse oder Sehenswürdigkeiten ein. Diese werden über eine von Avantgarde entwickelte App in der COMAND Online Technologie des GLA mit der Hörbuchgeschichte verknüpft", heißt es in der Pressemeldung. Ziel ist es "in einer Mischung aus Probefahrt, interaktiver Geschichte und realen Schauplätzen [...] Probefahrer [...] die Qualitäten des neuen Fahrzeugmodells erleben und Teil der Produktwelt des GLA werden[...]" zu lassen.
» hier weiterlesen

Top Ten News & Presse aus Eventmarketing und Live-Kommunikation im März 2014

Eventmarketing · Katharina Falkowski · 03.04.2014 · Kommentieren

Die Top Ten News rund um Eventmarketing und Live-Kommunikation aus dem März 2014. Darunter Pressemeldungen von Liebelingsagentur, Marbet, D’art Design, Pommerel, CityCube Berlin und den Adam & Eva Awards 2014. » Alle Pressemitteilungen findest Du hier.

Lieblingsagentur präsentiert neue Website
Die Krefelder Agentur für Marken­Inszenierung und Live­Kommunikation präsentiert das Unternehmen seit Anfang März mit einem rundum neuen Internetauftritt. "Wir sind nicht mehr die Agentur von vor… → weiterlesen
» hier weiterlesen